Schäden an Elektrogeräte vermeiden durch Überspannungsschutz

Meist sind es direkte Blitzeinschläge oder in unmittelbarer Nähe, die die Ursache sind für kritische Überspannungen im Stromnetz eines Gebäudes. Jahr für Jahr sind sie der Grund für fast eine halbe Million gemeldeter Versicherungsschäden. Denn gelangen diese Überspannungen einmal ins hauseigene Stromnetz, finden ungeschützte Elektrogeräte meist ihr schnelles Lebensende.

In dem nachfolgenden Bericht aus dem Informationsportal TECWORLD wird sehr anschaulich beschrieben, welchen Effekt und welche Konsequenzen der Heimelektronik bei unzureichendem Überspannungsschutz drohen.

Im Weiteren werden auch die OBO Überspannungsschutz-Systeme vorgestellt.

Besuchen Sie den Artikel „Überspannungsschutz ist verpflichtend“ und sehen Sie sich auch die interessanten Aufklär- und Produktvideos an.

>>> Hier geht es weiter zum Artikel

 

Bildnachweis © OBO Bettermann