Münsterland 4.0 – HARDY SCHMITZ macht aktiv mit!

Kennen Sie münsterLAND.digital?

Der digitale Wandel ist ein Prozess, der alle Bereiche unseres Lebens tiefgreifend verändert – sowohl privat als auch beruflich. Die Digitalisierung zeigt sich durch die Entstehung von neuen Wirtschaftsbranchen, Geschäftsmodellen und Fertigungsmethoden. Aber sie verändert auch die Art und Weise, wie wir kommunizieren, lernen und arbeiten. Und dieser Prozess ist längst unaufhaltsam in vollem Gange. Die Chancen und Möglichkeiten, die die digitale Transformation dem Wirtschaftsstandort NRW bietet, werden aktiv vom Land NRW gefördert und unterstützt. So wurden in 2016 landesweit 6 Digitalisierungszentren gegründet und für das Münsterland wurde die Digitalisierungsinitiative münsterLAND.digital ins Leben gerufen als gemeinnütziger Verein. Das Ziel der Initiative ist, eine Schnittstelle – ein HUB – zwischen mittelständischen Unternehmen, der Industrie, Hochschulen und Start-Ups zu bilden und die Zusammenarbeit zu fördern.

NRW – Das Digitalland Nummer 1

NRW bringt alle Voraussetzungen mit, um deutschlandweit die Nummer 1 in puncto Digitalisierung zu werden. Die Geschichte des Bundeslandes mit all den wirtschaftlichen Krisen und Umbrüchen hat gezeigt, dass NRW und die Nordrhein-Westfalen sich immer wieder darauf verstanden haben, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Herausforderungen erfolgreich zu meistern. So ergreift die Landesregierung NRW auch jetzt wieder die Initiative, den Strukturwandel in der Region durch die digitale Transformation anzukurbeln. NRW soll seine starken wirtschaftlichen Standortvorteile nicht nur erhalten – vielmehr sollen diese weiter erfolgreich ausgebaut werden.

Die neuen Chancen für den Mittelstand nutzen

Neue Perspektiven und Möglichkeiten der digitalen Transformation zu erkennen und zu nutzen, das sichert nachhaltig die Zukunft des Mittelstands und die Arbeitsplätze in der Region. Durch den strukturellen Wandel eröffnen sich ganz neue Handlungsspielräume. Die positiven Auswirkungen der digitalen Transformation zielgerichtet im eigenen Unternehmen einsetzen, dass soll das gemeinsame Ziel sein. Dazu gehört die Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen auf Internetbasis, die bestehenden Arbeitsfelder im Unternehmen internetbasiert zu dynamisieren und ganz neue Kooperationen zum Wissensaustausch einzugehen. Damit setzt jedes Unternehmen entscheidende Weichen für die Zukunft – gerade im Mittelstand.

Auch HARDY SCHMITZ profitiert von dieser Entwicklung

Auch wir – das Unternehmen HARDY SCHMITZ – mit unserer über 90-Jährigen Geschichte durchlebten politische und strukturelle Wandel seit Gründung unserer Firma. Wir sehen echte Chancen in der digitalen Transformation und nicht nur auf unternehmerischer und wirtschaftlicher Ebene. Aus diesem Grund unterstützen wir die vom Land NRW ins Leben gerufenen Digitalisierungsinitiative im Münsterland. Wir sind aktives Mitglied in dem gemeinnützigen Verein münsterLAND.digital und freuen uns über die gemeinschaftliche Umsetzung von innovativen Projekten, die unserer Region echte Wettbewerbsvorteile auch in der Zukunft sichern.

Sie möchten mehr über münsterLAND.digital erfahren? Dann besuchen Sie die Website von münsterLAND.digital. > WEITER

 

Bildquelle © münsterLAND.digital