IFA 2018: Neuheiten und aktuelle Trends

Die IFA öffnet ihre Türen auch in diesem Jahr für über 250.000 Besucher aus aller Welt. Bei der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) vom 31.08.-05.09.2018 in Berlin stehen die neuesten Entwicklungen und Trends rund um das Smart Home erneut im Mittelpunkt.Vernetzte Hausautomationslösungen, die aktuellsten Innovationen und Produktneuheiten werden auf einer Sonderausstellungsfläche von 3.000 m² von über 70 internationalen Herstellern präsentiert. Und insgesamt finden die Besucher auf den sogenannten „Special Areas“ weitere Produkte und Lösungen zu dem weiterhin herausragenden Trend der intelligenten, vernetzten Geräte und künstlicher Intelligenz. iTech und Apps (App-Steuerung) spielen ebenfalls in diesem Jahr eine tragende Rolle und alleine in diesem Segment findet der Besucher mit mehr als 90 Ausstellern aus 25 Ländern die wichtigsten Neuheiten aus dem Bereich. Insgesamt präsentieren rund 1.800 internationale Hersteller ihre Innovationen aus den Bereichen Unterhaltung, Smart Home und Consumer Electronic.

Technische Lösungen der Zukunft erfahren auf der IFA 2018

In dem folgenden Artikel „IFA 2018: Das erwartet Sie in diesem Jahr“ erfahren Sie, welche Potenziale die IFA in der Hausautomatisierung Ihnen präsentiert werden. Die neuesten Technik-Trends und Entwicklungen zum Thema Smart Home werden beleuchtet:

  • IFA – der offizielle Partner der Zukunft
  • Smart Home – Trends und Neuheiten
  • Wenn das Zuhause plötzlich mitdenkt – Produkte für einen cleveren Alltag
  • Berlin schreibt Geschichte – mit Zukunftsvisionen

Hier geht es weiter zum Artikel „IFA 2018: Das erwartet Sie in diesem Jahr“ auf TECWORLD -> WEITER

 

Bildnachweis: © Messe Berlin – IFA 2018 – South Entrance