Verlässlicher Datenaustausch mit OCI

Ihre OCI-Schnittstellenanbindung mit unserem WEBShop sorgt dafür, dass Sie sich mit einem Mausklick stets Ihre HARDY SCHMITZ Katalogdatensätze und den Inhalt Ihres Warenkorbs über Ihre hauseigene EDV anzeigen lassen und bearbeiten können. Das sind aber nicht alle Vorteile, die die OCI-Schnittstelle Ihnen bietet. Was Sie von OCI erwarten können, erfahren Sie in dem folgenden Artikel.

Was ist eine OCI-Schnittstelle?

Die Abkürzung OCI steht für Open Catalog Interface. Übersetzt bedeutet das so viel wie offene Katalogdatenschnittstelle. OCI stellt eine Verbindung zwischen zwei unterschiedlichen Computersystemen her, sodass diese beiden Systeme miteinander kommunizieren können. Diese Verbindung nennt man Schnittstelle bzw. Interface. Schnittstellen sind kleine standardisierte Programme/Normen, mit deren Hilfe Daten und Belege zwischen unterschiedlichen Anwendungen und Rechnersystemen ausgetauscht werden können. Die Schnittstelle stellt sicher, dass der Informationsfluss und die fehlerfreie Datenübertragung überhaupt stattfinden können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre unternehmenseigene EDV durch eine Schnittstelle mit unserem HARDY SCHMITZ WEBShop verbinden können. Dabei verfügt jede Schnittstelle über ganz unterschiedliche Leistungen. Die OCI-Schnittstelle bietet Ihnen einen zuverlässigen Datentransfer von individuellen Katalogdaten aus dem HARDY SCHMITZ WEBShop in Ihr Warenwirtschaftssystem. So können Sie aktuelle Produktinformationen jederzeit über Ihre EDV einsehen, Ihren individuellen Warenkorb als Bestellung zusammenstellen und in den HARDY SCHMITZ WEBShop automatisiert übertragen lassen. Die standardisierte OCI-Schnittstelle wurde ursprünglich von SAP entwickelt und wird heute fast ausschließlich im elektronischen B2B-Handel genutzt.

Wie funktioniert eine OCI-Schnittstelle und was leistet sie?

Die OCI-Schnittstellenverbindung zwischen Ihrer Warenwirtschaft und dem HARDY SCHMITZ WEBShop bietet Ihnen die Option, alle Daten aus externen Webkatalogen jederzeit aktuell in Ihrer EDV einsehen zu können. Die ausgewählten und auf Ihr Unternehmen abgestimmten Produktdaten gelangen voll automatisch in Ihre eigene Betriebssoftware zur Bearbeitung. So können die Einkaufsprozesse sehr schnell und standardisiert in Ihrer EDV abgewickelt werden mit dem Vorteil, dass die Produktdaten immer auf dem aktuellsten Stand sind. So werden Fehlerquellen durch veraltete Daten vermieden. Sie müssen also Ihr Warenwirtschaftsprogramm nicht verlassen und haben jederzeit Zugriff auf alle Informationen. Arbeiten findet wie gewohnt in Ihrem ERP-System statt, alle firmeninternen Prozesse werden beibehalten und der gesamte Einkaufsprozess wird direkt in Ihrem Warenwirtschaftsprogramm verbucht. Jedoch MUSS Ihre hauseigene ERP verschiedene Systemanforderungen für die Anbindung mit einer OCI-Schnittstelle erfüllen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie uns gern jederzeit kontaktieren. (Link)

In der folgenden Darstellung wird Ihnen sehr einfach die Funktionsweise der OCI-Schnittstelle gezeigt.

HARDY SCHMITZ Schnittstelle OCI

 So läuft dann die Bestellung in Ihrer Praxis ab

Sobald wir sichergestellt haben, dass Ihr ERP-System die Anforderungen für eine Anbindung mit der OCI-Schnittstelle erfüllt, kann die direkte Verbindung zwischen Ihrer EDV und dem HARDY SCHMITZ WEBShop durchgeführt werden. In der Praxis verläuft dann eine Bestellung wie folgt ab:

Icon 3 In Ihrem ERP-System rufen Sie direkt über die OCI-Schnittstelle den HARDY SCHMITZ WEBShop auf, ohne sich einloggen zu müssen. Ihre Identifizierung übernimmt vollautomatisch die OCI-Schnittstelle.

Icon 3 Sie befinden sich jetzt in dem WEBShop und können dessen Funktionen nutzen. Durch den vollautomatischen Login-Prozess dank OCI werden alle Ihre unternehmensspezifischen Katalog- und Produktdaten sowie Konditionen direkt angewendet.

Icon 3 Stellen Sie jetzt alle Artikel zusammen, die Sie bestellen möchten, und legen diese in Ihrem Warenkorb ab.

Icon 3 Wenn Sie mit Ihrem Einkauf fertig sind, werden Sie aufgefordert, einen Bestätigungsklick auf dem entsprechenden Feld zu machen. Damit wird zunächst noch keine Bestellung ausgelöst. Denn Ihr Warenkorb wird jetzt zuerst als Angebot über die OCI-Schnittstelle vollautomatisch in Ihr ERP-System zurückgesendet und gespeichert.

Icon 3 Jetzt können Sie in Ihrem ERP-System das erhaltene Angebot beliebig weiterbearbeiten.

Icon 3 Alle weiteren Schritte zur Bestellung laufen dann in Ihrem ERP-System wie gewohnt ab.

Das sind Ihre Vorteile

Mit OCI können Sie jederzeit Ihre Produkte schnell und effizient einkaufen. Und die OCI-Schnittstelle bietet Ihnen im täglichen kaufmännischen Ablauf noch viele weitere Vorteile. Hier die weiteren Vorteile im Überblick:

Icon 2 Nutzung in der von Ihnen verwendeten ERP-System (Software)

Icon 2 alle Ihre internen kaufmännischen Prozesse werden beibehalten

Icon 2 direkter Zugriff aus Ihrem ERP-System in der Bestellerfassung: Produkte, Preise, Verfügbarkeit, Konditionen, Datenblätter

Icon 2 Transparenz und volle Kostenkontrolle

Icon 2 Erfassung, Verarbeitung und Speicherung aller Einkaufsprozesse in Ihrem ERP-System

Icon 2 herkömmliche Fehlerquellen durch manuelle Bearbeitung minimieren

Icon 2 Zeitersparnis, da die Daten nicht mehr manuell erfasst werden müssen

Icon 2 stets automatisch aktualisierte Informationen in Ihrem internen ERP-System

Icon 2 maximale zeitliche Flexibilität in der Bearbeitung

So können Sie OCI nutzen

Für das Einrichten der Schnittstelle und eine eingehende Beratung durch das HARDY SCHMITZ eBusiness-Team kontaktieren Sie uns direkt und wir helfen Ihnen gern weiter. Da jede Software über andere Systemanforderungen verfügt, klären wir gern gemeinsam mit Ihnen Ihre Wünsche und Anforderungen. Unser Ziel ist es, die beste Anbindung für Sie zu ermöglichen und die passende Schnittstelle für Ihre Handwerker-Software zu finden. Für eine direkte Beratung vor Ort steht Ihnen unser eBusiness Außendienstmitarbeiter zur Verfügung. Unser technischer Support richtet Ihnen jederzeit einen Zugang für den Einsatz der OCI-Schnittstelle ein und unterstützt Sie auch in den nächsten Schritten. Kontaktieren Sie uns!

Unsere Partner für OCI im Handwerk

Aktuell bieten wir von den folgenden Software-Anbietern OCI Anbindungen für Sie an:

170x95 bluesolution170x95 Hausmann & Wynen170x95 huonker170x95 In-Software 1170x95 Label170x95 LC-Top170x95 Lexware170x95 Moser170x95 M-Soft170x95 Orkan170x95 Pinncalc170x95 Sage170x95 shm170x95 Streit 1170x95 Taifun170x95 Ziemer

Falls Sie Ihren Software-Anbieter in unserer Liste nicht gefunden haben sollten, dann sprechen Sie uns an. Denn Software-Anbindungen von weiteren Partnern sind in Vorbereitung. Kontaktieren Sie uns!

Sehen Sie sich unser Video an: „Die HARDY SCHMITZ OCI Schnittstelle“